News

Bildung zu Zeiten der Digitalisierung

Was fordern digitale Zeiten an Bildung und Kompetenzen?
Was fordern digitale Zeiten an Bildung und Kompetenzen?

[09|05|2017]

HRK-Tagung "Bildung und Kompetenzen für die digitale Gesellschaft und Arbeitswelt" zu Gast an der HM

 

Die frühzeitige Auseinandersetzung mit den Anforderungen von Gesellschaft und Arbeitswelt an Hochschulabsolventinnen und -absolventen ist ein wesentliches Element von kompetenzorientierter und studierendenzentrierter Hochschullehre. Angesichts der dynamisch voranschreitenden Digitalisierung gehört dazu auch, sich mit neuen Kompetenzprofilen auseinanderzusetzen und die Anforderungen einer digitalen Gesellschaft in die Lehrpraxis zu integrieren. Dies ist das Thema der Tagung der Hochschulrektorenkonferenz, veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Hochschule München.

Eingeladen sind Hochschulleitungen und Lehrende sowie StudiengangsplanerInnen ebenso wie MitarbeiterInnen im Qualitätsmanagement und Projekten. Insbesondere eingeladen sind auch VertreterInnen aus Wirtschaft und Politik.

 

 

Zeit: 26. Juni 2017

Ort: Hochschule München, Campus Lothstrasse

 

Weitere Informationen: Die kostenfreie Anmeldung bis Ende Mai erfolgt über die Onlinepräsenz von Nexus .

 

Programm: Das vollständige Tagungsprogramm ist auf der Internetseite von Nexus einzusehen